Projekt Beschreibung

Projekt V-Bahn

 

Die Gondelbahn Grindelwald-Männlichen (GGM) und die Jungfraubahnen realisieren eine V-Bahn, die sowohl den Eigergletscher wie auch den Männlichen erschliesst. Ab einem gemeinsamen Terminal in Grindelwald Grund führt eine 3S-Bahn zum Eigergletscher und eine Zehnergondelbahn zum Männlichen.

Durch die neue Station Rothenegg bei der Berner Oberland-Bahn (BOB) erhält die V-Bahn einen Anschluss an den öffentlichen Verkehr. Die Reisezeiten zum Jungfraujoch und ins Skigebiet werden um 47 Minuten deutlich verkürzt. Das Projekt V-Bahn ist mit seinen acht integrierten Bestandteilen ein Projekt für die gesamte Jungfrau Region und verfolgt die Hauptziele Qualität und Zukunft.

Baubeginn: Sommer 2018
Inbetriebnahme: neue GGM Dezember 2019 / Eigerexpress Dezember 2020

Quelle: https://www.jungfrau.ch/de-ch/unternehmen/v-bahn-projekt/projekt/

Erbrachte Leistungen:

– Aufbereiten Grundlagedaten

– Absteckung Neubauten für Plangenehmigungsverfahren

– Erstellen Fixpunktenetz

– Bauabsteckung Terminal Grund

– Bauabsteckung Haltestelle Rothengg

– Bauabsteckung Mittel- und Bergstation GGM

– Bauabsteckung Strecke GGM

– Überwachungsmessung der bestehenden Bauten im Bereich Terminal Grund (Beweissicherung)

– Überwachungsmessung Aushub Terminal Grund

– Überwachungsmessung Terminal Grund

– Einrichten Deformationsmessung an den ausgeführten Bauwerken Terminal Grund und GGM

Projektdetails

DATUM

2018-2020

KUNDE

Jungfraubahn AG

Haben Sie ein Bauvorhaben, bei dem wir helfen können?

Holen Sie eine unverbindliche Offerte ein