../index.html
Ingenieurbüro Wyss und Früh AG
Vermessung, Geoinformation, Absteckung

Zonen- und Baulinienplan

Der Zonenplan ist ein Nutzungsplan, welcher den Gebrauch des Bodens regelt. Der Zonenplan legt für die ganze Gemeinde eigentümerverbindlich Ort, Zweck und Mass der zulässigen baulichen Nutzung fest.

Der Zonenplan hat massgeblichen Einfluss, wie sich das Wohnraumangebot einer Gemeinde entwickelt und wo Möglichkeiten für die Schaffung neuer Arbeitsplätze bestehen. Er sichert aber auch die Grünanlagen und wertvolle Ortsbilder vor unkontrollierten Beeinträchtigungen.

In den letzten Jahren haben wir viele Zonenpläne digitalisiert. Dabei kommt das vom Kanton Bern geschaffene Datenmodell des «digitalen Zonenplanes» zur Anwendung.

Ueber das RegioGIS Berner Oberland können die Gemeinden den Einwohnern diese Daten zur Verfügung stellen.

Die Baulinien sichern das Land für Bauten und Anlagen im öffentlichen Interesse wie Strassen, Wege, Plätze, Versorgungsleitungen etc. Sie sind ein wichtiges nutzungsplanerisches Instrument der Verkehrs- und Erschliessungsplanung. Das zwischen den Baulinien liegende Land wird zu diesem Zweck prinzipiell mit einem Bauverbot belegt.